Seminare

Seminare

Die Titel vieler Verkehrsmesstechnikseminare von Sachverständigen lauten „Fehlerquellen in Geschwindigkeits- und Abstandsmessungen“. Dabei wird jedoch verkannt, dass die Fehlerquellen zu vielfältig, zu einzelfallabhängig und auch zu sehr vom Zusammenspiel verschiedener Faktoren abhängig sind, als dass darüber umfassend in einem Seminar aufgeklärt werden könnte. Unsere Seminare zielen daher nicht auf die Vermittlung von technischem Sachwissen oder die Erklärung der Fehlerentstehung ab, sondern wir vermitteln Ihnen die Fehler, die in der anwaltlichen Verteidigung auftreten.

Unter dem Titel „Wie setze ich den Sachverständigen und sein Gutachten im OWi-Verfahren richtig ein“ zeigen wir Ihnen, was für eine ordentliche Beweisführung erforderlich ist, welche konkreten Fragen bei Mängeln in der Beweisführung auftreten und daher an den Sachverständigen zu richten sind. Genau auf diese Fragen kann sich der Sachverständige zur Gutachtenerstellung beziehen.

Selbstverständlich entsprechen unsere Seminare den Anforderungen des § 15 FAO. Der mögliche Umfang liegt zwischen 2 und 10 Stunden.

Unsere Seminare bieten wir auch nach individuellem Bedarf an.

Seminartermine:

Datum Ort Veranstalter

Vergangene Termine:

Datum Ort Veranstalter
10.06.2016 Schweinfurth Anwaltsverein Schweinfurth
15.10.2015 Ravensburg Anwaltverein Ravensburg
01.10.2015 Plauen Anwaltsverein Vogtland
21.04.2015 Itzehoe Anwaltverein Itzehoe
15.04.2015 Wiesbaden Anwaltverein Wiesbaden