Sachverständige zur Überprüfung behördlicher Messergebnisse im Straßenverkehr

11.12.2018ES3.0 und LED – Nur ein Gutachten bringt Klarheit

Mittlerweile geht es auch durch die allgemeine Tagespresse: LED-Scheinwerfer können das lichtempfindliche ES3.0 Messgerät beim Messvorgang beeinflussen.

Der Sachverständige Dr. Mathias Grün beschäftigt sich in der VUT schon länger mit dieser Problematik (wir berichteten bereits im November 2017), die bisher bekannten Ausführungen der PTB hierzu bleiben wieder einmal unbefriedigend.

Worum geht es im Kern? weiterlesen ►

30.10.2018PTB Stellungnahme zu ES3.0 und LED – Erwartbar und irrelevant

Bereits im November 2017 haben wir berichtet, dass sich nach Auswertung von Rohmessdaten beim ES3.0 feststellen ließ, dass LED-Scheinwerfer bei gemessenen Fahrzeugen die Messwerte beeinflussen können.

Aus dieser Erkenntnis ergab sich die Frage, ob die LED-Problematik (gepulstes Licht beeinflusst die auf Lichteinflüssen basierende Messtechnik des ES 3.0) bereits bei Zulassung des Messgeräts bekannt war und in den Zulassungsprüfungen Berücksichtigung fand/finden konnte.

Nun hat die PTB mit einiger Verspätung auf diese Erkenntnisse reagiert ... weiterlesen ►